Mein Penis & Ich
Mein Penis & Ich



Mein Penis & Ich

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   



https://myblog.de/dragontale

Gratis bloggen bei
myblog.de





Blut sollte auch mal in den Kopf flie?en!

Mein Bester macht mich noch fertig. Ich kann schlecht auf meine Pr?fungsbl?tter schreiben: Blank wegen meinem Penis! V?llig ausgeschlossen. Doch es ist die Wahrheit. Gestern wollte ich in der Bibliothek lernen, um daheim nicht von Internet-Pornographie und/oder Fleischheften abgelenkt zu werden. Doch das erwies sich als strategischer Fehler! Denn in dieser Bibliothek wuchs mein Kleiner wieder ?ber sich hinaus. Es war f?r ihn die gr??te Wonne zu sehen, wieviele Girls sich in diese Lernbunker verirren. Er war begeistert! So schaffte er es auch wieder mich mit voller Absicht meine Lernvorhaben zu sabotieren! Er schaute einfach jedem M?del nach, dass sich irgendwie bewegte. Und da bewegen sich einige! Er lie? keine aus. Diese engen H?ftjeans in denen sich der Tanga abzeichnet, weil sie so eng sind, er sog alles auf! Folglich wich bei jedem M?dchen das komplette Blut aus meinem Gehirn Richtung Beckenpartie. Wer kann so bitte etwas ?ber Kosten lernen??? Ich jedenfalls nicht.... Also verlie? ich nach nicht allzu langer Zeit die Bibliothek und ging wieder in die Vorlesung. Dort machte er wieder die ?blichen Faxen, sobald er eine meiner sexy Mitstudentinnen erblickte, aber ansonsten blieb er den Umst?nden entsprechend brav. Deswegen wollte ich ihn belohnen und mit ihm ins Kino gehen. Doch der Film schien ihn sehr zu langweilen. Er hatte zugegebenerma?en auch wenig Sex in der Handlung. Folglich wandte er sich meiner Freundin auf dem Nebensitz zu. Unabl?sslich zeigte er ihr zu welch archaischer Gr??e er aufsteigen konnte. Und es funktionierte! Sie hatte Mitleid und streichelte ihn. Ich war eher not amused, schaute mich doch mein Sitznachbar recht angewidert an! Doch ich konnte ihm ja schlecht erkl?ren, dass mein Penis den Film schei?e fand! So blieb mir nichts anderes ?brig, als meiner Freundin zu erkl?ren, dass man das doch auf nach dem Film verschieben k?nnte. Schlie?lich schaut mein Nebenmann zu. Doch sie schien sich mit meinem Junior verbunden zu haben und es machte ihr nat?rlich auch Spa? zu sehen, wie ich versuchte die Fassung zu bewahren. Sie h?rte auch nicht eher auf, bis mein Sitznachbar das Kino noch vor Filmende verlie?. Doch ich hatte gar keine Zeit dar?ber peinlich ber?hrt zu sein, schlie?lich musste ich alles geben um zu verhindern, dass mein Film-Verweigerer meine Hose sprengt und einen Kinositz versaut! Ich spielte ernsthaft mit dem Gedanken ihm eine T?te Popcorn zu kaufen, damit er sich wieder beruhigt! Danach lie? er sich mit der K?lte auf dem Weg zum Auto wieder problemlos in eine ertr?glich Lage zur?ckbef?rdern, doch nicht f?r lange. Wir mussten noch schnell auf ner Party von nem Kumpel vorbei schauen und das war nat?rlich genau das richtige f?r meinen Disco-King. Nach ein paar Bierchen wird er wirklich zu einem gef?rchteten Sch?rzenj?ger. Sein Urteilsverm?gen l?sst nach und er will alles begatten, was er ortet! Also erkl?rte ich ihm, dass die anwesenden Girls nicht meinen ?sthetischen Anforderungen entsprachen. Doch er konterte geschickt mit wildesten Phantasien, was f?r Amazonen der Betten diese M?dchen doch sein mussten. So kommt er immer in Stimmung! Folglich musste ich ihm wieder vor dem einschlafen eine Tour wilden Sex mit den Bett-Amazonen g?nnen, damit er seine Tr?ume ausleben kann. Ich will ja seiner pers?nlichen Entwicklung auch nicht im Wege stehen. Also ritten wir gleich 2mal durch die W?lder mit nackten Frauen auf Pferden, die uns gefangen nahmen und danach Gruppensex mit uns in ihren Lagern veranstalteten! Er hat eben doch eine recht lebhafte Phantasie.....
9.3.05 12:28


Gestern abend war er mal wieder richtig brav. Er ist eben manchmal doch mehr als eine reine Sex-Maschine! Denn nach dem Fitness war er endlich mal so zahm, dass er f?r kurze Zeit nicht ?ber mein Leben bestimmte. Dieses Gef?hl von Freiheit ist echt gut, auch wenn es nat?rlich nicht lange anh?lt. Allerdings hat ihm das Bodybuilding etwas die Luft geraubt und er musste sich erst erholen. Dann kann er auch richtig s?? sein. Denn anstatt bei dem Date mit meiner Freundin gleich wieder nur stur an Sex und die sch?nen Schweinereien einer Partnerschaft zu denken, kam er auf die Idee ihr mal wieder ein sch?nes Eis mitzubringen. Das kommt n?mlich immer gut bei Frauen, die in ihrer monatlichen Abstinenz-Phase sind. So war sie auch sehr angetan von unserem Geschenk und wir sahen uns mal wieder in unserer Vermutung best?tigt: Schokolade und Eis wirkt Wunder bei Frauen die vom roten R?cher heimgesucht werden! Doch er konnte nat?rlich wie immer nicht lange an seinen guten Vors?tzen festhalten. Kaum war das Eis alle und der Fernseher ausgeschaltet ging es wieder los. Er pochte auf sein Recht auf Beischlaf. Dabei ist es ihm egal in welch k?rperlicher Verfassung das M?dchen ist. Hauptsache Sex! Aber diesmal war ich n?chtern genug um ihm das abzuschlagen! Denn es gibt schon immer eine kleine bis m??ige Sauerei wenn er mit M?dels spielt die ihre Tage haben. Auch wenn es f?r sie und ihn ganz sch?n ist - ich bin da nicht so daf?r! Folglich lie? ich ihn schmoren und bekam nat?rlich die Quittung f?r mein Fehlverhalten. Er beschenkte mir einen w?tenden Dauerst?nder in meiner echt engen Jeans. Das war vielleicht gemein von ihm, da wahnsinnig unangenehm. Meine Freundin wollte sich ihm schon geschlagen geben und sich unserer annehmen. Aber da blieb ich konsequent. Ich kann ihm ja nicht alles durchgehen lassen sonst konditioniert er seine Untaten auch noch. Nicht mit mir! So pochte er weiter mit allem Blut aus meinen anderen K?rperregionen gegen die Jeans. Ich hoffte einfach, dass er dann drau?en bei dieser eisigen K?lte wieder zur Raison kommen w?rde. Da meine Freundin nat?rlich die Beste ist und sich nicht den Zorn meines besten St?ckes zuziehen wollte, gab sie mir dann noch den neuen Playboy als Lekt?re mit. Sonst k?mmert sie sich ja auch r?hrend um ihn und heute musste ich es halt mal wieder alleine machen. Wenn ich nicht wieder eine unruhige Nacht bef?rchten wollte! So machte ich mich daheim flugs an die Lekt?re des gar-nicht-so-schlechten Magazines und bescherte meinem Freund eine richtig sch?ne Nummer mit dem Centerfold-Girl - Miss Januar! Das fand er nat?rlich klasse, denn da konnte er Sex haben und sah seine Auserw?hlte auch gleich noch auf dem riesen Ausklapp-Poster! Er ist eben doch auch ein Spanner....
8.3.05 17:23


Dieser Flegel....

Mein Gott! Mein Bester hindert mich doch tats?chlich am lernen!! Ich h?tte nie gedacht, dass man in vollst?ndiger Induktion etwas perverses vermuten k?nnte. Aber mein Penis setzt mir schon wieder unfl?tige Gedanken ins Hirn und ich kann mich nicht konzentrieren! So wird das schwer mit den Pr?fungen.....
Dabei hat er mich heute schon den ganzen Tag in der Uni ge?rgert. Keine Minute wollte er sich mit Bilanzierung oder Mikro?konomik besch?ftigen. Stattdessen sendete er immer wieder Botschaften an mein Hirn, ich sollte dieses unglaublich s??e M?dchen in der hinteren Reihe anschauen. Das tat ich auch einige Male, doch er gab immer noch keine Ruhe. Denn in einem gro?en H?rsaal mit ein paar hundert M?dels f?hlt er sich pudelwohl. Unerm?dlich sucht er dann nach geeignetem Gen-Material f?r die sch?nste Nebensache der Welt. Ich kann euch sagen: wer suchet, der findet auch! Doch das st?rt dann doch erheblich die Konzentration und nach der ersten Vorlesung habe ich versucht mit ihm zu reden. ICh dachte in der Viertelstunde Pause k?nnte ich ihm klarmachen, sich w?hrend der Uni etwas zur?ckzuhalten. Aber er schien ?berhaupt nicht zu verstehen was ich ihm da mitteilen wollte. V?lliges Unverst?ndnis! Er schickte mich stattdessen noch kurz in die Kantine um noch mehr M?dels auszuchecken. Er hat eben Appetit und ich kann ihn ja nicht verhungern lassen... Ausserdem war er danach wesentlich friedlicher und die 2te Vorlesung gestaltete sich schon wesentlich angenehmer. Was aber auch daran liegen k?nnte, dass nahezu die gleichen M?dels anwesend waren und er sich schlichtweg langweilte. Aber das war mir nur recht so!
Ich hoffe ich kann ihn jetzt dann etwas b?ndigen, wenn ich im Fitness-Studio mein Testosteron senke. Aber wenn ich ehrlich bin, will er da nur hin um die s??en Girls auf den Steppern in ihren Frotte-Hotpants anzuschauen, wie sie ihre minimalen Winter-Pfunde absteppen! Ein Genuss f?r uns beide! Und nebenbei werd ich auch noch muskul?s....
Um hier noch die eine Frage zu beantworten. Klar war er fr?her schon begeistert, wenn man auf dem Oberschenkel in seine N?he gekommen ist. Aber mittlerweile ist er schon anspruchsvoller. Da sollte schon etwas mehr passieren, denn er braucht mehr Zuneigung. Daf?r hat er sich auch eine Frisur zugelegt und tr?gt die Haare jetzt au?enrum kurz und den Sack rasiert. Das will er nat?rlich auch zeigen und daf?r Komplimente bekommen. Also erst am Oberschenkel ist gut, aber auf die Dauer musst Du dir mehr M?he machen!
Er ist halt auch eitel....
26.1.05 10:16


INTRO

So. Im neuen Jahr hab ich mir ?berlegt eine neue Serie zu starten und sie demjenigen zu widmen, der mein Leben bestimmt. Es ist nicht die Freundin, nicht die Eltern oder sonstige Personen. Es ist mein treuester Freund und mein engster Vertrauter - schlicht gesagt, mein bestes St?ck!
Die Idee hierzu kam mir gestern Nacht, als mein kleiner Freund um 2 Uhr nachts immer noch keine Ruhe geben wollte. Schon seit dem fr?hen Nachmittag machte er mir durch unruhiges Pulsieren in der Leistengegend klar, dass ich ihn fast die gesamt letzte Woche masturbationstechnisch arg im Stich gelassen hatte. Ich dachte ja, dass er wegen dem st?ndigen Sex mit meiner Freundin zufrieden sein m?sste. Aber weit gefehlt. Es fehlte ihm, dass ich mich mal wieder nur ganz um ihn k?mmere. Ohne meine Freundin. Denn eine bl?de Volksweisheit besagt: "Ist die Frau auch noch so lieb, Handbetrieb bleibt Handbetrieb! " So blieb mir also nichts anderes ?brig, als mich um 2 Uhr nachts ausgiebig mit meinem Penis zu besch?ftigen. Ich wollte ja schlie?lich endlich in Ruhe schlafen und mir war klar, dass er mich sonst nicht lassen w?rde.
Ausserdem sehnten sich auch meine Gedanken nach Kopfsex mit einer alten Freundin, die ich tags zuvor auf einer Party wiedergesehen habe. Wir hatte sofort wieder eine ?u?erst gute Connection und es lag auch die vielbeschriebene sexuelle Spannung in der Luft. Allerdings verbietet es mir mein Anstand meine Freundin zu betr?gen und es w?re auch sonst nicht ratsam gewesen, da sie auch auf der Party war. Deswegen griff mein Gehirn, rezitive Penis, auf den geistigen Betrug zur?ck. Denn er w?rde sonst ohne zu z?gern meine Freundin mit nahezu jedem M?dchen betr?gen. Und das kann ich ihm nat?rlich nicht durchgehen lassen. Au?er in der Fantasie. Da geh?rt so etwas hin.
Dort vollzog ich dann auch einen unglaublich hei?en Akt mit eben besagter Freundin und brachte somit ihm und mir den langersehnten Frieden und Befriedigung!
Endlich konnte ich einschlafen!
Er ist eben doch mein bestes St?ck!
25.1.05 10:30


Willkommen in meinem Weblog!
25.1.05 10:27





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung